Brenk Sinatra, MC Eiht & die Outlawz

Brenk Sinatra kann man beispielsweise von der deutschen Produzenten-Supergroup Betty Ford Boys kennen, zu der auch noch Dexter und Suff Daddy gehören. Oder von seinem großartigen Beitrag zum Hi Hat-Club. Nach Farhot schickt sich mit Brenk Sinatra also der nächste aufstrebende Produzent aus Deutschland an, das internationale Tapet zu erobern. In diesem Fall bedeutet das: Ein Brenk Sinatra-Beat wird auf dem kommenden MC Eiht-Album zu hören sein. Und jetzt festhalten: den Song gibt es schon, mit Video, und die Outlawz sind auch dabei. Wer jetzt nicht vor Freude total durchdreht, sollte sich vielleicht kurz über MC Eiht (Eines der Idole von z.B. Kool Savas sowie mit dem Soundtrack zu Menace II Society unsterblich geworden) und die Outlawz informieren – und dann anschließend ausrasten. Gern geschehen. Checkt das Video:

Da freue ich mich für Brenk Sinatra und über den, mit Verlaub, geilen Track. Obendrein plant der feine Herr Sinatra gemeinsam mit Fid Mella auch noch die zweite Ausgabe von Chop Shop (Hi Hat-Club Vol. 4), mit dem wundervollen Beinamen: Singende Klingende Unterwelt. Dazu gibt es jetzt auch einen kurzen, neuen Teaser, der ebenpfalz gelungen ist und neugierig macht:

Foto: Robert Winter Quelle: brenksinatra.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.