Ist zwar nicht mehr morgens, aber ein Massaker allemal: MecsTreem haut wieder ein Isntrumental raus, dass es in sich hat. Die MecsTruementals und vor allem das Beatzarre Beattape befriedigen alle Bedürfnisse, die man so an deutschen Instrumental-HipHop stellen kann. Gläb. Obendrein kostet das alles nichts! Aber wer will, kann MecsTreem natürlich trotzdem für seine gute Arbeit bezahlen. Die EP Drunken Robots erscheint in Bälde und die kann man dann auch in einer auf 30 Stück ultralimitierten Edition physisch erstehen. Weil das aber noch nicht nett genug ist, entstehen zu den MecsTreem-Hits auch immer geniale Videos. Dieses hier schaut sehr stark nach Raumpatrouille Orion aus, ich bin mir aber unsicher, ob das stimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.