DJ Babu Rhythm Roulette

DJ Babu – „Rhythm Roulette“

DJ Babu ist nicht nur Teil der Dilated Peoples und der Beat Junkies, sondern auch ein unglaublicher Battle-DJ sowie Produzent. Davon zeugen mehrfache (gleichzeitige) ITF-Titel sowie die legendären „Super Duck Breaks“ oder die „Duck Season“-Reihe. In Mass Appeals „Rhythm Roulette“-Video mit DJ Babu können wir ihm bei der Arbeit zusehen. Er bekommt zunächst die Augen verbunden und muss im Plattenladen blind drei Schallplatten aussuchen. Aus diesen drei Platten soll er dann ein Sample auswählen und einen Beat produzieren. DJ Babu hat Glück und findet direkt auf der ersten Scheibe drei Stellen, die in Frage kommen. Nichtsdestotrotz wird der Rest auch noch durchgehört und anschließend dürfen wir dem Meister bei der Arbeit über die Schulter gucken – höchst interessant, unterhaltsam und von Grund auf sympathisch. Auch die anderen Rhythm Roulettes sind nicht nur für Beat-Bastler sehr empfehlenswert, beispielsweise die Ausgaben mit Apollo Brown oder Erick Sermon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.