Megaloh - Auf Ewig 3

Megaloh – Auf Ewig 3: Alles vorbei

Megalohs Auf Ewig 3 ist draußen. Das bedeutet, dass alle anderen jetzt erstmal Pause haben und Mega die Latte wieder ein ganzes Stückchen höher hängt.

Weil Megaloh einfach einer der allerkrassesten Rapper überhaupt ist. Den Download gibt es hier.

Nachdem er auf den bisherigen Auf Ewig-Teilen unter anderem Curse-, Azad– und Freundeskreis-Beats veredelt hat, nimmt er sich jetzt folgende Tracks zur Brust:

  1. Afrokalypse (Spezializtz)
  2. Ihr müsst noch üben (STF)
  3. King of Rap (Kool Savas)
  4. Schlüsselkind (Cora E.)
  5. Harte Zeiten (La Familia)
  6. Interlude (David P.)
  7. Kingstyles (Main Concept)

Megaloh schafft es, jeden Track mindestens genauso gut wie das Original klingen zu lassen. Das einzig ansatzweise Negative stellt dabei David Ps Gelaber dar, dass ich leider bereits beim zweiten Mal Hören gnadenlos wegskippen musste. Ansonsten brennt Megaloh hier das unglaublichste Flow-Feuerwerk ab, dass es aktuell in der deutschsprachigen Rap-Welt gibt. Kostenlos!

„Parkbankaction/Alk hart am exen/Während ich Nahkampfraps bring'“

Hier gibt es Auf Ewig 3 auch schon auf YouTube, weiter unten folgen die Lyrics von Ihr müsst noch üben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.