Das hat’s in Deutschland seit dem Mammut-Remix von Kool Savas nicht mehr gegeben, gläb: 19 Rapper auf einem Song. Fehlen für meinen Geschmack noch Kool Savas, Megaloh, Azad, Tone und Samy Deluxe Warum nicht einfach mal alle? So Peace, Love and Unity: JAW, Snaga, Pillath, SSIO, Schwesta Ewa, Prezident, Kollegah, Haftbefehl, und und und. Ich fänds super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.